Bitte Bilder anzeigen
Ausgabe Nr. 1 / 2019
Bitte Bilder anzeigen
© Cornelius/fotolia.com

Bewerbung im Wettbewerb „Klimaaktive Kommune 2019“ bis 31.03.2019 möglich

In drei Kategorien werden auch 2019 wieder kommunale Innovationen rund um den Klimaschutz und Klimawandelanpassungen ausgezeichnet. Bewerbungen können bereits eingereicht werden. 

Im seit 2009 bestehenden Wettbewerb des BMU und des Difu gibt es für 2019 die folgenden Kategorien:

- Kategorie 1 „Ressourcen- und Energieeffizienz in der Kommune“

- Kategorie 2 „Klimaanpassung in der Kommune“

- Kategorie 3 „Kommunale Klimaaktivitäten zum Mitmachen“

- Sonderpreis „Klimafreundliche kommunale Beschaffung“

Insbesondere innovative Projekte von Landkreisen, Städten und Gemeinden sowie Kooperationsprojekte kommunaler Verwaltungen mit weiteren Akteuren, wie z. B. Vereinen, Verbänden, Kammern, Handwerk und/oder anderen Kommunen sowie kommunalen Unternehmen, sind ausdrücklich erwünscht. Das Preisgeld für die 10 Gewinner beträgt jeweils 25.000 Euro und muss wieder in Klimaschutz- oder Klimawandelanpassungsprojekte investiert werden. Die Preisverleihung erfolgt voraussichtlich am 5. November 2019 im Rahmen der 12. Kommunalen Klimakonferenz in Berlin.

Weitere Informationen und die Bewerbungsunterlagen finden Sie hier: www.klimaschutz.de/wettbewerb2019